Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termine mit NABU-Gruppen

Mitglied werden

Jobbörse: Des NABU Obernkirchen

Gruppenleiter

Wir suchen einen Betreuer für eine Kindergruppe.

es besteht noch keine feste Gruppe. Zeit und alter der Kinder ist also noch frei wählbar. Ein paar Mitglieder im Grundschulalter sind vorhanden.

Das NABU Gremium bietet volle Unterstützung.

Krötensammler

Wer hat Lust, uns bei der Rettung der Erdkröten zu unterstützen. Zeitaufwand etwa eine halbe Stunde in den Morgenstunden.

Bitte melden bei Leonhard Hielscher Tel. 05724/6505

Allgemeine Helfer

Sie haben Lust sich allgemein beim NABU einzusetzen. Wir suchen helfer zu Nistkästen aufhängen und Säubern, Kopfweiden schneiteln, Streuobstwiese Mähen, Informationsstände müssen besetzt werden. Gremiumsarbeit ist zu vergeben.

Bitte melden sie sich beim Gremium.

Jobbörse: Des NABU Landesverbandes

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:
Anna Mustermann, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt
Telefon: 01234-5678, e-Mail: Anna.Mustermann@NABU-Musterstadt.de

 

Job 01: Schwalbenzählung

Aufgabe: Erfassung der Mehl- und Rauchschwalbennester in den einzelnen Stadtgebieten

Anforderung: Umgang mit dem Stadtplan, Wissen über die Brutorte von Schwalben

Sie lernen dabei: die schönen Schwalben kennen

Zeitaufwand: etwa 2 Mal 5 Stunden pro Jahr (Juni und August) Interessiert?

 

Job 02: Nistkastenreinigung

Aufgabe: Reinigung der Nistkästen in einem definiertem Waldgebiet.

Das Sachsenheimer Stadtgebiet ist groß. Wenn wir die Arbeit teilen können, dann hat jeder nur einen kleinen Teil zu leisten.

Anforderung: ein bis zwei Helfer

Sie lernen dabei: die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr (Oktober - Februar) ca. 3 Stunden

 

Job 03: Krötenwanderung

Aufgabe: Öffnen und Schliessen der Absperrung / Betreuung der Krötenzäune

Anforderung: PKW

Sie lernen dabei: die Amphibien und ihre Wanderung kennen

Zeitaufwand: jedes Jahr über ca. 4 - 6 Wochen (Februar-April / je nach Witterung / in Absprache mit anderen Helfer)

 

Job 04: Fledermauskartierung

Aufgabe: Erfassung der Aufenthaltsorte der Fledermäuse

Anforderung: keine Angst vor der Abenddämmerung

Sie lernen dabei: die faszinierende Fledermäuse kennen

Zeitaufwand: einige Male pro Jahr (Mai - August ) abends für ca. 2 Stunden auf die Lauer gehen

 

Job 05: Texter/in

Aufgabe: Aufarbeitung vorhandenen Pressematerials zur Veröffentlichung in der Tagespresse

Anforderung: Kreativer Umgang mit vorhandenem Material

Sie lernen dabei: Pressearbeit für Einsteiger

Zeitaufwand: etwa 3 Stunden pro Monat

 

Job 06: Infomaterial- und Briefverteiler/in

Aufgabe: Verteilen von Mitgliederanschreiben und Infomaterial an Haushalte

Anforderung: Spaß am Laufen

Sie lernen dabei: das Stadtgebiet kennen

Zeitaufwand: etwa 4 Stunden ca. 2 x pro Jahr

 

Job 07: Jugengruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugengruppe

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern

Sie lernen dabei: mit welcher Freude Kinder die Natur erleben

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat

Machen Sie uns stark

Unsere Spendenkonten

Zur Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit, sind

wir immer auch auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen.

Sparkasse Schaumburg:

DE31 2555 1480 0363 1022 60

 

Volksbank Schaumburg:  

DE84 2559 1413 3615 8887 00

 

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr